« Zurück zur Übersicht

>>

Klasse A1:

Berechtigung zum Fahren

a)Krafträder (auch mit Beiwagen) bis max. 125 ccm Hubraum und max. 11 kW (15PS). Verhältnis Leistung/Gewicht maximal 0,1 kw/kg

B)Dreirädrige KFZ mit symmetrisch angeordneten Rädern und mehr als 50ccm bei Verbrennungsmotoren und/oder max 45 km/h(bbH);mit max Leistung von 15kw.

 

Voraussetzung ist Vorbesitz der Klasse keine
Die Fahrerlaubnis schließt folgende Klassen mit ein AM
Mindestalter 16
Eignung Allgemein
Sehvermögen Sehtest
Umfang der Ersten Hilfe Ausbildung Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen
Mindestumfang der theoretischen Ausbildung

Grundstoff: 12 Doppelstunden á 90
klassenspezifischer Stoff: 4 Doppelstunden á 90

Mindestumfang der praktischen Ausbildung

Grundausbildung: keine Mindestanzahl; Umfang der Ausbildung nach Anlage 3 der Fahrschülerausbildungsverordnung
Überlandfahrten: 5 Stunden á 45 min
Autobahnfahrten: 4 Stunden á 45 min
Nachtfahrten: 3 Stunden á 45 min

dann 45 min Praktische Prüfung